AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemein

Die allgemeinen Geschäftsbedingugen gelten für jedes Angebot des OAJona. Änderungen in den allgemeinen Geschäftsbedingugnen bleiben vorbehalten.

Anmeldung

Die Anmeldung ist für den Teilnehmer verbindlich. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen des OAJona einverstanden.

Zahlung

Nach der Anmeldung erhält der Teilnehmer, sobald genügend Anmeldungen eingegangen sind, eine Bestätigung per E-Mail mit weiteren Angaben. Die Kursgebühren sind am ersten Kurstag bar zu entrichten. Bei nicht erscheinen am Kurs, ohne sich abzumelden (siehe Rücktritt), bleibt das Kursgeld offen und muss bezahlt werden. “Teilzahlung ist nach Absprache möglich.”

Rücktritt

Der Rücktritt von Kursen ist bei Krankheit und ernsten Vorkommnissen möglich. Massgeblich für die Annahme des Rücktritts ist ein Arzteugniss oder das Ermessen des jeweiligen Kursdozenten.  Kann der Kurs nicht durchgeführt werden, so werden die schon angemeldeten Teilnehmer mit einer E-Mail oder telefonisch, bis spätestens einen Tag vor Kursbeginn, benachrichtigt.

Haftung

Die Versicherung ist ausschliesslich Sache der Teilnehmer. Das OAJona haftet nicht für Unfälle, die vor, während oder nach einer Veranstaltung stattfinden. Es wird keine Haftung für den Verlust von Wertgegenständen übernommen. Die Teilnehmer an den Kursen und dem Offenen Atelier müssen über eine Haftpflicht- sowie Unfallversicherung verfügen.

Gerichtsstand

Die vorliegenden AGB unterliegen dem schweizerischen Recht. Der Gerichtsstand ist 8645 Jona.